Natur- und Heilpraktiken für Mensch und Tier Gesundheit im Fluß – immer in Bewegung

Gesundheit im Fluß – immer in Bewegung

Genau das durfte ich, Michaela Gemüth , lernen, als der IRRWISCH in mein Leben platzte.

Der IRRWISCH – meine Isabella 🙂

August 2004 – ich bekam einen Anruf von meinen Freunden, die grad in der Toskana / Italien waren, um ungewollte, ausgesetzte Hunde zu retten und nach Deutschland zu bringen. In unserem Partner-Tierheim saßen auch 5 Welpen, die dringend in ein familiäres Umfeld sollten. Für 3 Welpen gab es bereits Pflegeplätze, und niemand wollte die andere 2 Welpen zurücklassen. Am Freitag klingelte also mein Handy – Olli war dran. Ohne große Umschweife kam er gleich zur Sache: ” Kannst du einen der Welpen aufnehmen? Dann nehme ich den anderen”.

Ich zögerte, denn vor kurzem war meine Hündin ganz plötzlich und unerwartet an einer geplatzen Lungenmetastase verstorben. Ich war noch nicht bereit für einen neuen Hund. …. hier geht’s weiter

Ich liebe es mit Menschen und mit Tieren zu arbeiten, komplexe Zusammenhänge auf eine unkomplizierte Art zu vermitteln, euch Möglichkeiten und Methoden an die Hand zu geben, mit denen ihr euch selbst, euren Lieben und auch euren Tiere, schnell und effektiv helfen könnt.

Schaut euch einfach auf meiner Webseite um. Und wenn ihr an einem Thema besonders interessiert seid, meldet euch gern zu einem Einzeltermin oder einem Webinar an.

Hat euer Tier vielleicht auch auf wundersame Weise zu euch gefunden? Schreibt mir gern, und wenn ihr möchtet, nehme ich eure Geschichte in mein Buch auf. So wird sie vielleicht eine von “1001 Geschichten von Menschen und und ihrem Tier”. 🙂

Ich freue mich auf euch und natürlich auf eure Geschichte.


Michaela Gemüth