LogoTier

Physiotherapie & Osteopathie

Zunächst erfolgt eine Basisuntersuchung in gewohnter Umgebung an, bei der die genauen Probleme bzw. Defizite unter Mithilfe des Halters bzw. der Halterin ermittelt werden. Es erfolgen Funktionstests, Ganganalyse, Hufbeurteilung, Verhaltenstests etc. Basisuntersuchung, Tests und ggf. die Diagnose des behandelnden Arztes dienen zur Feststellung welche Verfahren bzw. Therapien geeignet sind. Erst danach wird ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Bei welchen Problemen?

Muskelverspannungen, Mangel an Koordination und Bewegungsfreiheit, verkürzte Schrittlänge, Schmerzen, Steifheit in der Bewegung, Verletzungen, Lahmheiten, OP‘s, Nervosität, Depression, Angst, Panik, Trauma, Abwehrverhalten, Aggressivität, Verhaltensauffälligkeiten, Hufrehe, Hufprobleme sowie psychosomatische Kontexte.

 

Verhaltensberatung / Coaching für Menschen mit Hund

Hunde haben es in der heutigen Gesellschaft sehr schwer. Sie müssen sich oft entgegen ihrer Natur extrem anpassen und unauffällig sein, um weder bei Mitbürgern noch bei Ämtern „anzuecken“. Dies führt häufig zu Problemen, die das Miteinander stören.

Bei auftretenden Problemen sucht man verzweifelt nach den verschiedensten Lösungen. Aber man vergißt nach den Ursachen zu suchen!

Ihr Hund bellt viel, drängelt sich vor, springt Sie oder andere Personen an. Er knurrt oder schnappt sogar, wird nicht stubenrein oder zerstört Gegenstände u.ä.m.?

Ich komme zu Ihnen, lerne Sie und Ihren Hund kennen. Nur so kann ich mir einen Überblick über das /die Problem/e verschaffen und herausfinden, was die Ursache dafür ist. Denn Ursachenforschung ist die Grundlage für Problemlösungen. Gemeinsam gehen wir es dann an und wählen die Methode/n, die für Sie, Ihren Hund und die Situation die jeweils beste Methode ist.

 

Ernährungsberatung für Hunde

Ernährung ist ein wichtiger Baustein, wenn es um die Gesunderhaltung Ihres Hundes geht.
Ohne die richtigen und wichtigen Nährstoffe gerät die Gesundheit Ihres Hundes früher oder später aus dem Gleichgewicht.

Übergewicht, Hormonstörungen,  Störungen im Herz-Kreislauf-System, Schmerzen in Rücken und Gelenken u.a.m.  sind Probleme, die Ihren Hund nicht nur körperlich sondern auch psychisch belasten.
Auch Verhaltensauffälligkeiten können durch eine Ernährungsumstellung positiv beeinflußt werden.

Vom Welpen bis zum Seniorhund – ich berate Sie kompetent und individuell.
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich freue mich, Sie bald kennen  zu lernen.

* Beratung * Bedarfsanalyse * Futteranalyse * Futterplan Trocken-, Nass-, Frischfutter

* Hunde mit besonderen Bedüfnisse * Welpe * Trächtigkeit / Aufzucht

* Laborleistungen Kot – Urin – Fell

 

Zulassungen : Ich bin geprüft nach § 11 (1) TierSchG und zugelassen durch das Veterinäramt vom Landkreis Wittenberg als bzw. für:

Nr. 3    – tierheimähnliche Einrichtung (Auffangstation),
Nr. 5    – sog. Auslandstierschutz (Verbringung und Abgabe von Hunden aus dem Ausland gegen Entgeld)
Nr. 8a – gewerbsmäßiges Halten (Tierpension, HuTa etc.) und
Nr. 8f  – die Anleitung der Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter

 

Ich kann Ihren Hund / Ihr Pferd gesundheitlich unterstützen durch folgende zum Teil komplementär, alternativ-medizinische Anwendungen

  • systemische Analyse
  • Massage
  • Stretching
  • Kinesio-Taping
  • Magnetfeldtherapie
  • Trigger- & Stresspunktmassage
  • Akupressur
  • Meridianarbeit
  • japanisches Heilsströmen
  • Kinesiologie
  • Osteopathie
  • CranioSacralTherapie
  • Dorntherapie
  • Homöopathie
  • Bachblüten
  • Kräuterheilkunde
  • weitere natürliche Heilverfahren

Und …

  • Erlebnisspaziergänge, SpielMobil & AbenteuerCamp
  • FunktionsTraining & Rehasport
  • Stressbewältigung & Entspannung
  • Ernährungsberatung & Allergiebegleitung
  • workshops „Tiergesundheit“ und „Tierverhalten“

… nähere Informationen auch unter www.doxs.jimdo.com